Fit.Not.Fat Blog > CaloryCoach

CaloryCoach

CaloryCoach – mit Betreuung, Bewegung und gesunder Ernährung das Wunschgewicht erreichen.

Neben einem besseren Essverhalten spielt auch die Bewegung beim Abnehmen eine große Rolle. Bei CaloryCoach haben Frauen die Möglichkeit, mit einem speziellen Fitnesstraining in einem Institut und der Anleitung zum richtigen Essverhalten abzunehmen und das Wunschgewicht dauerhaft zu halten. Allerdings kann das Konzept von CaloryCoach nur in Verbindung mit den speziellen Studios durchgeführt werden und ist mit monatlichen Kosten verbunden.

Spezielles Konzept für Frauen

CaloryCoach gibt es seit 2005 im deutschsprachigen Raum. Das Ernährungs- und Bewegungskonzept wurde von einem amerikanischen Unternehmen inspiriert und ist speziell für Frauen gedacht. Mittlerweile arbeitet CaloryCoach mit rund 120 Standorten im deutschsprachigen Raum zusammen. Basis vom Konzept von CaloryCoach sind neben einer Ernährungsumstellung ganz besonders die Bewegungseinheiten, welche bei den jeweiligen Partnern in Form eines Zirkeltrainings durchgeführt werden.

Vorteilhaft ist die Dauer des Zirkeltrainings, denn jede Trainingseinheit dauert nur 30 Minuten und soll so Muskeln aufbauen und Fett abbauen, damit in Verbindung mit der passenden Ernährung eine Abnahme möglich ist, die auch dauerhaft sein soll. CaloryCoach eignet sich damit besonders für berufstätige Frauen oder Frauen, die aufgrund von ihrer zeitlichen Belastung durch die Familie und durch kleinere Kinder nicht so viel Zeit in Sport investieren können und trotzdem abnehmen wollen. Die monatlichen Gebühren variieren je nach Vertragslänge und sind im Allgemeinen bezahlbar, ohne diese Gebühren kann CaloryCoach jedoch nicht durchgeführt werden.

Das CaloryCoach Konzept in Kurzform:

  • Spezielles Programm für Frauen
  • Ernährungs- und Bewegungskonzept
  • Hauptbestandteil ist 2-3 mal wöchentlich stattfindendes Zirkeltraining.
  • Jede Trainingseinheit dauert 30 Minuten.
  • Ergänzende Beratung hilft bei der Abnahme.
  • Ernährung wird ebenfalls umgestellt.

Nachteile von CaloryCoach:

  • Zirkeltraining kann nur nach Vertragsabschluss durchgeführt werden.
  • Monatliche Kosten können nicht vermieden werden.
  • Teilweise gibt es kein nahes Institut, da es erst 120 Partner im deutschsprachigen Raum Standorte gibt.
  • Geduld und Disziplin sind für eine dauerhafte Gewichtsabnahme sehr wichtig.

Hauptbestandteil ist ein Zirkeltraining in einem Institut.

Das Kernstück vom CaloryCoach Konzept ist das Zirkeltraining in einem Institut, denn die Ernährung soll zwar auch verändert werden, spielt aber nicht die Hauptrolle im Abnehmkonzept. Das Zirkeltraining dauert bei CaloryCoach jeweils 30 Minuten und soll für zwei- bis dreimal in der Woche durchgeführt werden, damit wirkliche Erfolge erreicht werden. Ein kostenfreies Probetraining ist möglich, damit Interessenten überhaupt feststellen können, ob die Idee von CaloryCoach zu ihnen passt und ob mit diesem Konzept das persönliche Wunschgewicht erreicht werden kann. Beim Zirkeltraining geht es nicht um Auspowern, sondern mehr um ein sanftes Training, welches speziell für Frauen entwickelt wurde. Bei den insgesamt 30 Minuten pro Trainingseinheit wird auf sanftes Krafttraining und auf ebenso sanftes Ausdauertraining gesetzt. Dadurch soll der Energiebedarf erhöht werden, die Muskelmasse wird aufgebaut und in Verbindung mit der entsprechenden Ernährung sind Erfolge möglich.

Die Ernährung soll nach und nach umgestellt werden, es kommt bei CaloryCoach vor allem auf die Tagesbilanz an. Beratungsgespräche und eine Ernährungsanalyse bilden bei der Ernährung einen wichtigen Grundpfeiler, regelmäßig werden Teilnehmer gewogen und vermessen, damit die Erfolge auch vor Augen geführt werden können. Außerdem gibt es wöchentliche Diskussionen und Vorträge neben neuen Rezepten – die neue Ernährung soll bei CaloryCoach also nicht zu kurz kommen und soll auch schmecken. Ganz klassisch soll der Eiweißanteil erhöht und der Anteil der Kohlenhydrate reduziert werden. Eine gesunde und ausgewogene Ernährung ist bei CaloryCoach damit neben der Bewegung besonders wichtig und stellt einen Vorteil bei diesem Konzept dar.

Überschaubare Kosten und persönliche Betreuung

Um an CaloryCoach teilzunehmen muss mit Kosten gerechnet werden. Die genaue Höhe der Kosten sind nicht ganz offensichtlich, wer CaloryCoach nur online machen möchte, bezahlt pro Monat zwischen 8 und 15 Euro, abhängig von der jeweiligen Vertragslaufzeit. Die Kosten für eine Teilnahme am CaloryCoach Institut sind ein wenig höher und so kann schon gesagt werden, dass es sich bei CaloryCoach wie bei vielen Abnehmkonzepten um eine eher kostspielige Option handelt. Vor allem, da eine längerfristige Mitgliedschaft abgeschlossen werden muss.

CaloryCoach eignet sich somit für Frauen, die bereit sind Geld zu investieren und die wirklich langfristig und gesund abnehmen möchten und das Gewicht auch anschließend halten wollen. Es ist recht viel Disziplin und Zeit nötig, damit die Ergebnisse wirklich sichtbar sind, und trotz der persönlichen Betreuung könnte CaloryCoach für viele recht schwer durchzuhalten sein. Allerdings ist anzumerken, dass es sich bei CaloryCoach um ein vernünftiges und wirklich gesundes Konzept handelt, bei dem ein gesundes Maß an Bewegung neben ausgewogener Ernährung die Hauptrolle spielt.

 

Ein Artikel von: admin
Gesund & effektiv abnehmen durch individuellen Ernährungsplan
auf Basis unserer Formel mit tollen Rezepten